Arbeitskampf in der Gig-Economy

Neue Formen der Beschäftigung erfordern neue Mittel der Organisierung. Von Beni Stückelberger

Stell dir vor, du möchtest die Belegschaft eines Betriebes organisieren, aber von den Arbeiter*innen kennt sich gegenseitig niemand. Genauso ist es uns ergangen, genauso ergeht es tausenden von Menschen in der Gig-Economy (der Begriff beschreibt eine neue Art der Wirtschaft, in der kleine Aufträge an eine Vielzahl von unabhängigen Freelancer*innen vergeben werden). (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen