Rentenreform: weiteres Vorgehen

Wie ist das Abstimmungsergebnis aus Ihrer Sicht zu interpretieren?

Die Zahlen zeigen es klar: Die Schweizer Bevölkerung sagt «Nein» zur Erhöhung des Rentenalters und «Nein» zur Senkung des Umwandlungssatzes. Dies entspricht auch den Resultaten aus früheren Abstimmungen und ist somit auch nicht weiter überraschend.

Ausschlaggebend, und daher hier besonders wichtig zu erwähnen, war das eklatante «Nein» der Frauen*. Hätten die Frauen* 1971 das Stimmrecht nicht erkämpft, wäre die Vorlage wohl durchgekommen. (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen