Solidarität mit Josef!

Die JUSO Schweiz erklärt ihre ungeteilte Solidarität mit dem heute verurteilten Studenten und Antifaschisten Josef S., der seit dem 24. Januar 2014 in Wien in Untersuchungshaft festgehalten wurde und dessen Gerichtsverhandlung heute ein Urteil fand. (mehr …)

Weiterlesen

Faire WM? Leider Zukunftsmusik!

Die WM ist in vollem Gange, die Schweiz hat den Sprung ins Achtelfinale geschafft, alles tipptopp. Oder doch nicht? Noch kurz vor WM-Anpfiff stand die Fifa wegen Korruptionsvorwürfen und Profitgier in der Kritik. Und vor wenigen Monaten noch gingen Tausende BrasilianerInnen auf die Strassen, um gegen die Milliarden-Ausgaben für die WM zu protestieren, während Geld für Spitäler, Schulen und öffentlichen Verkehr fehlt. Um die Fifa an ihre soziale Verantwortung zu mahnen und öffentlich Druck aufzusetzen, hat Solidar Suisse eine Kampagne für faire Weltmeisterschaften und gegen die Fifafouls gestartet. Ziel der Kampagne: Kurz vor der WM sollte wenigstens noch die Situation der StrassenhändlerInnen verbessert werden. (mehr …)

Weiterlesen

Nein zum Ausbau der Überwachung!

Votum von JUSO-Präsident Fabian Molina am SP-Parteitag in Winterthur betreffend der Resolution zum BÜPF.

„Es ist erfreulich, dass dieser massive Grundrechtseingriff aufgehoben wurde. Jeder Mensch hat das Recht auf eigene Daten und auf Datensicherheit. Die Vorratsdatenspeicherung widerspricht der Europäischen Menschenrechtskonvention und unserem Menschenrechtsverständnis“. (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen