Spekulationsstopp-Initiative eingereicht!

Die JUSO Schweiz hat heute die Unterschriften für ihre zweite Volksinitiative bei der Bundeskanzlei eingereicht. Die Initiative «Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln» (Spekulationsstopp-Initiative) wurde im September 2012 lanciert und in weniger als einem Jahr wurden rund 140’000 Unterschriften gesammelt, davon sind rund 117’000 Unterschriften gültig. Das Stimmvolk wird im Laufe der nächsten Jahren darüber abstimmen können, ob sie die tödliche Profitmacherei weiter tolerieren will. (mehr …)

Weiterlesen

Dépôt de l’initiative „Pas de spéculation sur les biens alimentaires“. Plus de 117’000 signatures pour interdire le commerce de la faim

La Jeunesse Socialiste Suisse a déposé aujourd’hui les signatures de sa deuxième initiative populaire. Lancée en septembre 2012, l’initiative „Pas de spéculation sur les biens alimentaires“ a récolté 140’000 signatures en une année, dont 117’000 valables. Par conséquent, le peuple sera amené à s’exprimer sur cette thématique dans les prochaines années. (mehr …)

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen