Des marionnettes d’Economiesuisse?

Après l’acceptation de l’initiative contre les rémunérations abusives, les bourgeois s’empressent de  se distancer d’Economiesuisse. Aujourd’hui, il a été rendu public qu’Economiesuisse s’engagera dans la campagne avec „un budget ordinaire“, c’est-à-dire avec un budget d’un million de francs. La JS Suisse demande aux partis bourgeois de refuser cette participation. (mehr …)

Weiterlesen

Doch nur Economiesuisse-Marionetten?

Nach der Annahme der Abzocker-Initiative versuchten sich die Bürgerlichen mit der Distanzierung von Economiesuisse gegenseitig zu übetreffen. Heute wurde bekannt, dass sich Economiesuisse trotzdem in einem „üblichen Rahmen“, sprich mit einem Millionen-Budget engagieren will. Die JUSO-Schweiz fordert eine Absage der Bürgerlichen Parteien.
(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen