La pression sur les arnaqueurs monte!

L’UE a reconnu que l’autorégulation des bonus et des salaires ne fonctionne plus et elle introduit un plafonnement des bonus pour les banquiers. La JS se réjouit de ce pas en avant, car c’est le signal que dans des larges couches de la population s’installe, lentement mais assurément, la conscience que les profiteurs n’ont rien appris des erreurs du passé et que des règles étatiques pour l’économie et la société sont nécessaires. (mehr …)

Weiterlesen

Dünne Luft für Abzocker in EU

Die EU hat erkannt, dass die Selbstregulierung bei Boni und Löhnen nicht mehr funktioniert und führt eine Deckelung der Banker-Boni ein. Die JUSO freut sich über diesen Schritt, denn damit setzt sich langsam in breiten Kreisen die Erkenntnis durch, dass die Abzocker nichts aus der Vergangenheit gelernt haben und staatliche Regeln für Wirtschaft und Gesellschaft notwendig sind.

(mehr …)

Weiterlesen

Polizeiwillkür – JUSO reicht Anzeige ein

Die JUSO Schweiz ist schockiert über die jüngsten Entwicklungen in St. Gallen. Nach der widerrechtlichen Festnahme von zwei JUSO-Mitgliedern verstrickt sich die Stadtpolizei in ihren Schutzbehauptungen und verzichtet auf eine Anzeige. Die JUSO Schweiz wird ihrerseits rechtliche Schritte gegen die Stadtpolizei einleiten. Der Vorfall zeigt, dass bei der St. (mehr …)

Weiterlesen

Schikane bei Unterschriftensammlung

In der Stadt St. Gallen wurden heute zwei Mitglieder der JUSO von der Polizei beim Unterschriftensammeln auf öffentlichem Grund festgenommen. Als Begründung nannte die Polizei das Fehlen einer Bewilligung für das Unterschriftensammeln. Die JUSO ist empört über diese ungeheure Missachtung demokratischer Grundrechte und prüft nun rechtliche Schritte.

(mehr …)

Weiterlesen

Nur 1:12 stoppt die Vasellas

JUSO-Protest vor Novartis-GV: Die JUSO Schweiz protestierte heute morgen gegen die Abzockermentalität bei Novartis. Ein Vasella, der in einer Badewanne badet – die gefüllt(!) ist mit seinem Stundenlohn der letzten 17 Jahren – soll den Wahnsinn symbolisieren.

(mehr …)

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen